RSS

Was ist der Litauische Christliche Fond?

Der Lit. Christl. Fond ist eine örtliche Initiative , die als christliche Organisation strukturiert ist. Ihr Anliegen ist die Verbreitung des Evangeliums in Litauen.

Der Fond erreicht seine Ziele durch

*Leiterausbildung für evangelische Gemeinden und Kirchen, (Evangelikales Bibelinstitut)

•Verschiedene christliche Dienste wie Tageszentrum für Kinder aus schwierigen sozialen Verhältnissen und Literaturverbreitung.

•die Verfechtung eines sozial und kulturell passenden biblischen Ansatzes in bezug auf Evangelisation und Gemeindegründung im Land

Der Litauische Christliche Fond wurde im Jahre 1989 gegründet, um auf die geistlichen, sozialen und körperlichen Bedürfnisse der damaligen postkommunistischen Gesellschaft sowie der Gläubigen zu reagieren. In Zusammenarbeit mit örtlichen evangelischen Gemeinden sowie Missionsgesellschaften aus Nordamerika und Deutschland hat der Fond verschiedene Dienstprogramme gestartet. Die Absicht dieser Programme ist, litauische Gemeinden und Gläubige zu stärken und den Menschen zu zeigen, dass der Evangelische Glaube echt, erlebbar und lebensverändernd ist.

Besuchen Sie unsere Programmseiten!